Was ist das Spix & Martius Institut?

Das Spix & Martius Institut (ISM) ist eine seit 2016 in São João del-Rei tätige Schule für Deutsch-, Musik- und Kulturproduktion. Benannt nach den deutschen Forschern Spix und Martius, zielt es darauf ab, Musik, Musiker und Musikinstitutionen in der Region Vertentes zu integrieren. Die ISM soll als eine Art Kulturbotschaft fungieren, den Dialog und die Partnerschaft zwischen Musik-, Bildungs- und Kultureinrichtungen aus Minas Gerais und Deutschland ermöglichen und auch die Integration mit Institutionen aus anderen Ländern, vor allem in Lateinamerika, fördern.

Als wegweisende Initiative der Zivilgesellschaft hat die ISM bereits 4 Ausgaben der MUSIK-Expedition durchgeführt: Musical Expedition in São João del-Rei (2016-2019) und zwei Expeditionen in Deutschland in den Jahren 2017 und 2019. Seit ihrer Gründung fördert die ISM den Austausch von exchange mehr als 70 Musiker, Studenten und Lehrer aus verschiedenen Ländern.

Das Programm: MUSIK-Expedition

Dies ist ein unabhängiges künstlerisches Residenz- und Austauschprogramm, das zu einem internationalen kollaborativen Festival für plurale Musik führt, das neben kulturellen Immersionsaktivitäten und Portugiesischunterricht für Ausländer Workshops, Liederabende und Konzerte fördert.

Institutionelle Partner: Universitäten, Schulen und Musikinstitutionen

Das Institut wird von der Universität Koblenz-Landau (Deutschland), der UNILA – Bundesuniversität für Lateinamerikanische Integration, UFSJ – Bundesuniversität von São João del-Rei und dem Staatlichen Konservatorium für Musik Pater José Maria Xavier unterstützt. Die Musikinstitutionen der Stadt und Region Vertentes, die zu den ältesten Amerikas zählen, sind ebenfalls Partner der Musikexpedition: Orquestra Ribeiro Bastos, Orquestra Lira Sanjoanense, Sociedade de Concertos Sinfonicos.

Wirtschaftliche Situation / soziokultureller Kontext

Gegründet im 2016 angesichts des wirtschaftlichen Szenarios geringer staatlicher Anreize für kulturelle Projekte, hat das Institut die Festivals bisher unabhängig und kollaborativ durch solidarische Gastgeber und den Austausch von Ressourcen und Dienstleistungen durchgeführt und sich nur auf die Unterstützung lokaler Unternehmer solidarisch mit der Musical Experience.

Auftrag

Partnerschaften zwischen Musik-, Bildungs- und Kultureinrichtungen etablieren , die den kulturellen Austausch, künstlerische Residenzen, soziokulturelle Verbindungen und Wissensaustausch zwischen São João del Rei und anderen Ländern, hauptsächlich Deutschland und Lateinamerika, fördern.

Vision

Durch die MUSIK-Expedition die Positionierung von São João del-Rei in der musikalisch-künstlerisch-kulturellen und internationalen Szene als Referenzstadt für Austausch und künstlerische Residenzen zwischen Brasilien und Deutschland beitragen.